Meldung | 09.11.2020

Erste KFZ-Versicherer führen die Corona-Ruheversicherung wieder ein

Die aktuelle Entwicklung rund um die Corona-Pandemie hat wieder weitreichende Auswirkungen und so müssen manche Firmen erneut eine Zwangspause einlegen.

Firmen, die aufgrund des erneuten Lockdown in ihrer Tätigkeit eingeschränkt sind, haben erneut die Möglichkeit, Fahrzeuge „stillzulegen“, ohne dies tatsächlich beim Amt vorzunehmen.

Ob auch Ihr KFZ-Versicherer diese Möglichkeit bietet, klären wir gerne für Sie.

Bitte melden Sie sich bei Bedarf einfach bei Ihrem BüchnerBarella Kundenbetreuer oder kontaktieren Sie uns unter:

kfz@buechnerbarella.de

BüchnerBarella wünscht Ihnen viel Kraft, Stärke, Gesundheit und trotz der schwierigen Lage auch Optimismus. Gemeinsam meistern wir die Krise - „das WIR für eine sichere Zukunft“!